Arbeitspaket 7: Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

Federführung: Bayerische Staatsbibliothek / FIZ Karlsruhe


Im Bereich des Projektmanagements und der Öffentlichkeitsarbeit fallen insbesondere folgende Aufgaben an:

Ein ähnlich wie im ersten NatHosting-Projekt zusammengesetzter Beirat soll eingerichtet werden, um die kontinuierliche fachliche Begleitung auch während der Implementierungsphase zu gewährleisten.

Mit der Pflege der Webseite und regelmäßigen Informationen über den Projektfortschritt bei den Sitzungen der dbv-Sektion 4, in der GASCO sowie bei Tagungen und in Form von Publikationen soll die Öffentlichkeitsarbeit des Vorprojekts konsequent fortgesetzt werden.

Eine zentrale Fragestellung des vorliegenden Projektvorhabens ist die Implementierung einer tragfähigen Organisations- und Finanzierungsstruktur. Insbesondere zu diesem Themenkomplex ist die Durchführung eines Expertenworkshops voraussichtlich zu Beginn des zweiten Projektjahrs vorgesehen.

Im Rahmen des Projekts soll auch die bereits laufende internationale Vernetzung fortgesetzt werden.

Der für die Umsetzung des vorliegenden Gesamtkonzepts notwendige enge Dialog mit Portico und LOCKSS kann auch Niederschlag im Engagement in einschlägigen Gremien finden, wie etwa dem Portico Advisory Board oder der LOCKSS Alliance. Entsprechende Optionen sind im Projektverlauf auszuloten.